was Teil der Welt ist die pflanze wächst in? Bitte fügen Sie diese zu Ihrer Frage Beide Stöcke vorhanden waren als ich Sie gekauft aus der Gärtnerei. Der kränkliche Zuckerrohr ist die original-Wachstum. Das aufblühen ist das Wachstum nach der Pflanzung in meinem Garten. Ich benutze eine Feuchtigkeit-Sonde zweimal pro Woche, um sicherzustellen, dass Feuchtigkeit in die "Feuchte" zone. Der kränkliche cane hatte keine Beeren auf, noch war es groß, so dass ich nicht denke, es würde natürlich bald sterben. Der kränkliche Zuckerrohr hat mehr braune Narben in der Nähe der Unterseite der Rute. Könnte Eichhörnchen angegriffen haben Sie? Ich merkte, dass Sie gerne nagen auf alle meine Pflanzen. Ich werde Sie bitten, eine voll flügge Frage morgen. Wir freuen uns auf Sie. kein Smartphone :'( Ich hoffe, ich Gießen Sie es aus der Basis und nicht von oben, das wirklich tun können, eine Reihe an Pflanzen, die besonders in der kalten jahreszeit. Überprüfen Sie die Blätter auf Anzeichen von Verfärbungen sowohl oberhalb als auch unter den Blättern. Wenn ein Teil der coleus ist noch gut, behalten Sie diese und entfernen Sie alle den rest, bevor er sich noch weiter. Das ist ziemlich viel, der nächste Schritt zur Genesung, unabhängig davon, was sein könnte, das töten Ihrer Anlage. Wenn es nicht Austrocknen, wie Sie sagen, es ist dann für Sie sicher, dass Ihr nicht unter Wasser bleiben. Es könnte sein, das Gegenteil oder noch schlimmer-case-Szenario, Wurzelfäule. Es ist von der Größe der Blätter, die machen mich denken, dass seine Poleiminze, das ist, warum ich Frage, obwohl die Poleiminze hat rötliche Stiele, manchmal grün. Wenn seine Poleiminze, Sie würden nicht wollen, dass Minze-sauce mit... Mark ich glaube du hast Recht...hervorragende ID. Mit so einem unscharfen Bild ist es unmöglich zu wissen, für sicher, aber ich denke, dass Sie und Ihr Freund (schön zu haben, zuverlässige Ressourcen) korrekt sind! Sollte dies eine neue Frage In jedem Fall, zu mir, es scheint nicht, eine Stellaria media (fehlende Blätter), lang Dampf. Ich denke, es ist einer von den ähnlichen Pflanzen: Cerastium und Unternehmen. @tjt263 - ich dachte, ich erklärte, die klar sehen, die etwas erwähnt Sansevieria, und stieg dann, wo ich zu beschreiben, was Sie würde tun müssen, um einen echten Klon der rose, der zweite Absatz der Antwort. Klonen bedeutet, eine exakte Replik, und diese beiden Beispiele zeigen, warum der Begriff Klon ist vielleicht nicht immer angebracht. ja, für die rechtliche Flammenwerfer! Jedesmal, wenn ich einen Samen zu Pflanzen, die ich ignorieren Orientierung, und Sie alle kommen. vorausgesetzt, alles ist völlig eben deine Aussage deutet darauf hin, dass, wenn ich kann, fördern die frühe Reife ist, dann bin ich eingestellt. Irgendwelche Gedanken auf, dass? Sicherlich ist es nicht so einfach, wie nur schneiden Sie es aus der Rebe und ließen es... oder ist es? Hoffentlich würden Sie nicht verwenden, führen von stock-Panzer, aber. Es ist eine Kartoffel, guter Ruf J. Chomel! Dies muss ein neues Zuhause? Ich glaube nicht, dass Sie haben zu sorgen über den winter sterben zurück!! Muss schön sein...fühlen Sie sich frei, schneiden Sie die Blätter und schneiden die Blumen!!! Was für ein süsser Mann! Ich hoffe, Sie sind nicht heraus dort im Augenblick der Abholung der bits mit einer Pinzette! Ihre Frau wird versuchen Ihnen zu helfen, sparen Sie sich von einem EINFACHEN Fehler. Dies ist, wie Sie lernen, zu Messen, Lesen Sie die Anweisungen zweimal. Grins, das Vakuum ist eine tolle Idee...ein SHOP-VAC nicht Ihr Kirby! Beide tun. Wenn die Oberfläche bekommen hat rostige und verkrustete es gereinigt werden muss und neu lackiert. Wachs oder Silikon-spray kann helfen, sobald es ist sauber. Meine blattmulcher hat auch Lüftungsschlitze unter den motor - wenn Ihr nicht zu, dass Sie nicht verstopft sind. Ich fand, dass man zu mehr anfällig für Verstopfungen, wenn die austragsrinne, so war es in mulch-Modus für eine lange Zeit... Autorisierter Verkäufer von PVP-Samen sind gesetzlich verpflichtet, zu erklären, dass Sie PVP. Aber, nicht alle Verkäufer. Jede Sorte, die schon über 20 oder 25+ Jahre sollte kein PVP mehr, und nur sehr wenige neuere sind PVP. Es gibt eine Reihe von F1-Hybriden, die eingestuft sind als PVP (wahrscheinlich, weil Sie gehabt haben muss ein PVP Eltern; F2-Hybriden sind nicht mehr PVP, jedoch). Pappeln, Eichen, Kirsche und Kiefer. OK, also... ist das ein Zeichen von overwatering oder underwatering? Und was ist mit den braunen Flecken? Ich glaube nicht, dass Sie haben viel zu tun, nur behandeln Sie wie immer. Hi @SrihariYamanoor, ich sah nur den Namen auf Google, und es scheint zu Senna alata! :) Fügen Sie ihn bitte als Antwort, damit kann ich es markieren. Danke. @blackthumb, ja, ich bin mir bewusst, dass, ich war damit nur ein Beispiel, wenn extra Luft, die Bewegung, die nützlich sein könnten, und der Grad der Kraft, die nützlich ist, dh, sehr zart und Licht. Für alle ich wissen, dass Sie Planten, Sie zu schlagen, mit einem großen Stock täglich, aber ob Sie wollen, oder einfach nur schütteln Sie Ihre Hände, noch bin ich nämlich nicht. Bis zu Ihnen, was Sie tatsächlich tun, ich bin nur einen Rat geben, seit Ihr gefragt. Nicht gras, Smaragd Grüne Lebensbaum. Danke. Es gibt so viele Sorten von chili-Pflanzen, dass es ist schwer zu sagen. Und es gibt viele Sorten von Cayennepfeffer chili-Pfeffer. Boden, Dünger und Bewässerung auch Auswirkungen auf die "Stärke" des chili-Pfeffer. Welche Farbe waren die Blüten? Ich benutze immer eine einfache kleine Erinnerung, wenn die Entscheidung, die balance zu verwenden, "Triebe, Wurzeln, Blüten und Früchte". Seine Faustregel gilt, aber ich glaube nicht, scheinen beschädigt zu haben alle Pflanzen noch mit ihm. Wussten Sie Pflanzen Samen direkt in Champignon-Kompost? Bitte Pat, nicht schlecht fühlen! Diese Gartenarbeit helfen, Sachen getan, anhand von Fotos ist schwer zu tun. Dauert ein bisschen geben und nehmen, Kommunikation. Ich glaube, wir geben den Menschen mehr, als Sie jemals erwartet. Dort hängen! Dieses Bild ist drastisch anders. Wow. Beachten Sie, dass die Stiftung ist Beton ohne Mörtel dazwischen. Die Lücke ist ziemlich normal mit Beton (spröde, anders als backstein) als Grundlage. Ich möchte sehen, wie das Fundament des Beton-Fundament, Graben nur unten mindestens 8 cm neben der Kante. Ich muss sagen, dies ist eine sehr steile Schritt von der Terrasse, ein Knöchel-buster? @user9750 ich denke auch so. Die r/whatisthisplant subreddit scheint genauso zu denken. Ich habe natürlich schon düngen es und ja, die pflanze ist indoor. Ich bin nicht sicher, was die Luftfeuchtigkeit hier ist, aber ich stellen Sie sicher, sprühen die pflanze mindestens einmal am Tag. Ich glaube nicht, dass es hatte eine Pilzinfektion, aber ich habe es behandelt, mit Fungizid sowieso um zu verhindern, dass mögliche Infektion. Ich verwendet Daconil Fungizid( ein paar Tropfen in die Gießkanne, etwa einen liter) und gesprüht, alle über die Wurzeln der meisten alle meine Pflanzen etwa 3 Tagen. Ich auch sprühen Sie Sie mit Bonide Rose Rx-3 in 1-etwa einmal alle 3 Tage. Grund dafür habe ich schon zu verlieren, der so viele von meinen Pflanzen und der Grund ist nicht klar. Es geht um Ethik und Verantwortung für die Umwelt, Stürmisch. Ich habe ein Landschaftsarchitekt und würde nie design oder pflanze ich etwas neues oder wurde nur gesagt invasiv. Sie sind sehr falsch über das, was untersucht wird und was nicht. Ich weiß ganz genau dies aufgrund von Kontakten in dem Feld aus. Die Pflanzen können nicht Probleme für die NW, aber Sie sind hier. Nur weil eine pflanze ist nicht ein problem für Ihre Umgebung macht es nicht ein problem im mittleren Westen der USA.

Ich war auf der Suche an meinem Brokkoli-pflanze heute, weil es war bei etwa einem 60-Grad-Winkel, und bemerkt, dass die Brokkoli-Schaft ist das verdrehen hin und her. Was würde das verursachen?

Ich mache geladenen Kern Gartenarbeit, und bewegt haben Sie die Bewässerung Rohr um einige zu Wasser mehr in verschiedenen Bereichen zur Förderung von Wachstum in diesen Bereichen.

Ich weiß, das ist eine Karotte, aber vorstellen, eine dieser Karotten ein Brokkoli Stiel direkt über dem Boden.

enter image description here